Microsite für ein IoT-Ökosystem in Europa & Südkorea

Microsite für ein IoT-Ökosystem in Europa & Südkorea

Microsite für ein IoT-Ökosystem in Europa & Südkorea

Internationales Kreativkonzept für einen großen Industriekunden.

Aufgabe

Im Rahmen einer Designstudie hat iq! eine Microsite für eine IoT-basierte Anti-Diebstahlschutzlösung konzipiert und gestalterisch umgesetzt. Dabei galt es, die kreierte deutschsprachige Microsite als Basis zu nehmen und auf die südkoreanischen Marktspezifika und User-Gewohnheiten zu adaptieren.

Herangehensweise

iq! kreierte unter der Leitung eines deutschen und eines südkoreanischen Creative Directors eine auf die visuellen und inhaltlichen Erfordernisse des jeweiligen Landes abgestimmte Microsite in responsivem Design, die die kulturell bedingten Interaktionsmuster vollumfänglich berücksichtigt.

Ergebnis

iq! lieferte ein fachlich-inhaltlich begründetes Kreativkonzept, erstellte klickbare Wireframes und kreierte das responsive Screendesign für beide Märkte.

DE_KR_responsive

Responsives Design

Mobile first! Dies gilt in Asien noch viel mehr als im paneuropäischen Kontext. iq! entwickelte das User Interface gemäß der Atomic-Design-Philosophie beginnend mit einer auf Mobile optimierten Darstellung. Diese war anschließend die Basis für alle weiteren Devicegrößen.

Länderspezifische Adaptionen für Europa

Für europäische Nutzer sind Produktneuheiten, neue Funktionen und Trends sehr relevant und Sicherheit stellt für sie einen wichtigen Bestandteil dar. Die User agieren kommunikativ nach dem „Pull-Prinzip“ und fordern erklärende sowie aufklärende Inhalte mit klarer Vorteilskommunikation.

Dabei soll der Content den User vom Großen ins Kleine leiten, stetig tiefer in die Details und der Inhalt sollte einen Spannungsbogen aufweisen, um den User zu halten. Zudem bedeutet Farbe Ästhetik.

Länderspezifische Adaptionen für Südkorea

In asiatischen Märkten haben Produkte „Made in Germany“ einen sehr hohen Stellenwert. Bei der Kommunikation wird in Asien das „Push-Prinzip“ bevorzugt mit einfacher Informationsweitergabe und der Nutzer möchte sehr schnell und ohne Umwege an sein Ziel gelangen. Bei Konzeption und Design ist daher darauf zu achten, den Usern mit einer flachen Seitenstruktur möglichst viele Quereinstiege zu bieten.

Die Farbpsychologie spielt in Asien eine noch ausgeprägtere Rolle als in Europa und so werden beispielweise der Farbe Blau sehr stark die Attribute männlich und seriös zugeschrieben. Insgesamt wird eine eher statische, sachliche visuelle Kommunikation mit schnell erfassbaren Visualisierungen bevorzugt.

 

DEUTSCHLAND

DE

SÜDKOREA V1

KR1

SÜDKOREA V2

KR2

DEUTSCHLAND

DE

SÜDKOREA V1

KR1

SÜDKOREA V2

KR2