Ben Evans: „Mobile is eating the World“ – powered by AI

Ben Evans: „Mobile is eating the World“ – powered by AI
12.12.2016 Dr. Nikola Bachfischer
mobile-is-eating-the-world-benedict-evans

Ben Evans, Partner der Venture Capital Firma Andreessen Horowitz, fasst in der jüngsten Aktualisierung seiner lesenswerten Präsentation „How Mobile is eating the World“ die Entwicklung der mobilen Revolution zusammen und erklärt, warum ‚Mobile‘ so bedeutend ist, wo es aktuell steht und wohin die Reise geht. Hier einige der interessantesten Charts. Lesenswert sind jedoch alle 76 Slides, die hier zu finden sind.

 benedict-evans-1

benedict-evans-2

benedict-evans-4

benedict-evans-6

Evans Stärke liegt in der Zusammenstellung von Daten und der Visualisierung dessen, was diese Daten bedeuten
Quelle: Ben Evans, Dezember 2016

Fazit: „From Mobile-First to AI-First“

Ben Evans liefert eine sehr interessante Zusammenstellung der Entwicklung und Bedeutung mobiler Geräte. Diese sind mittlerweile so sehr in unserem Leben verankert, dass man aber kaum mehr von einer Revolution sprechen kann. Gesteuert wird mittlerweile ein Großteil unseres Alltags  über das Smartphone. Und die technische Entwicklung geht mit unvermindeter Geschwindigkeit weiter. Insbesondere Künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und neue digitale Assistenten und Devices sind die Stichworte, die uns laut Evans zukünftig begleiten werden und deren zukünftige Bedeutung er unterstreicht.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzung unserer Webseite zu analysieren und um Webseitebesuchern auf anderen Webseiten Werbung abhängig von deren Nutzungsverhalten anzuzeigen. Bitte klicken Sie auf „OK“, wenn Sie mit den vorher beschriebenen Verfahren einverstanden sind. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen