Entwicklung einer Internet-of-Things (IoT) Strategie für das nutzerzentrische IoT-Ökosystem der Bauindustrie

Entwicklung einer Internet-of-Things (IoT) Strategie für das nutzerzentrische IoT-Ökosystem der Bauindustrie

CD_Keyvisual2_16x9

Entwicklung einer Internet-of-Things (IoT) Strategie für das nutzerzentrische IoT-Ökosystem der Bauindustrie

Herausforderung

Ein Hersteller aus der Bauindustrie möchte den direkten Zugang zu Handwerkern mittels Internet-of-Things (IoT)-Produkten aufbauen, um auch zukünftig ein dominanter Player auf der Baustelle zu sein.

Hierbei ist das Ziel eine zentrale Rolle im nutzerzentrischen Ökosystem (bestehend aus mehreren Herstellern/Dienstleistern) der modernen Baustelle zu werden.

Herangehensweise

iq! begleitete das Unternehmen bei der Erstellung einer kundenzentrischen IoT-Strategie für die Baustelle der Zukunft.

Hierfür wurde eine Marktabschätzung der einzelnen Bau-Komponenten (Material, Arbeit, Sicherheit, etc.) in drei Ländern durchgeführt, um die einzelnen Potenziale je Teilsegment zu evaluieren. Darüber hinaus definierte iq! in Kooperation mit Experten die „IoT-Reife“ der Bauindustrie je Teilsegment.

Die Bedürfnisse der Handwerker wurden entlang verschiedener User Journeys (Arbeits-Planung, Weg zur Baustelle, Arbeiten auf der Baustelle, Inventarisierung, etc.) erhoben und der jeweilige Handlungsbedarf abgeleitet.

Basierend auf diesen Erkenntnissen wurden relevante Segmente identifiziert und mit den Kernkompetenzen des Kunden abgeglichen. Eine Potenzialanalyse je Markt/Segment zeigte das Umsatzpotenzial auf. Anschließend wurden mögliche Ökosystem-Partner definiert, um den Nutzern ein vollständiges IoT-Ökosystem bieten zu können.

Die Entwickelten IoT-Ansätze wurden dann in Fokusgruppen abgefragt und getestet (USA, Deutschland, Südkorea).

Lösung

Eine nutzerzentrierte IoT-Strategie für die Bauindustrie inkl. Implementierungs-Roadmap und Potenzialabschätzung für neue IoT-Produkte und Geschäftsfelder. Erarbeitung eines IoT-Ökosystems mit  Einbindung von verschiedenen Industrie-/Herstellerpartnern.

cd_animation