Omni-Channel Lead Management für führendes deutsches Maschinenbauunternehmen

Omni-Channel Lead Management für führendes deutsches Maschinenbauunternehmen

lead_management_16x9

Omni-Channel Lead Management für führendes deutsches Maschinenbauunternehmen

Aufgabe

Ein führendes deutsches Maschinenbauunternehmen möchte mittels mehrerer Marketingkampagnen unter Beweis stellen, dass durch strukturiertes Omni-Channel Management Leads zur Steigerung der Umsätze generiert und gleichzeitig der Vertrieb bei der Verarbeitung von Leads unterstützt werden kann. Ziel des Projektes war es, einen neuen Lead Management Prozess aufzusetzen, der das Zusammenspiel zwischen Marketing & Vertrieb bei der Leadgenerierung definiert.

Herangehensweise

Die Aufgabenstellung bestand darin, den Kunden bei der Planung, Umsetzung und Auswertung von
Lead Management Kampagnen in 2 Ländern (Deutschland und Thailand) zu unterstützen. Ein Teil der Kampagnen hatte das Ziel, direkte Umsätze für Verbrauchsmaterialien über den digitalen Vertriebskanal zu generieren, wohingegen der andere Teil der Kampagnen neue Sales Leads für den Verkauf von Maschinen generieren sollte.

Zunächst wurde hierzu für jede Kampagne der Workflow entlang des Marketing- und Sales Funnels definiert. Im Anschluss daran wurden pro Kampagne Reichweitenkanäle definiert (eMail, Print, Google Ads, etc.) und die notwendigen Kampagnen Assets (Landing Pages, eMail Templates, Website Slider, SEA Keywords & Ads, etc.) erstellt und technisch integriert. Zur Laufzeit der Kampagne wurden die Ergebnisse regelmäßig über verschiedene Web Analytics Tools ausgewertet und mit dem zuvor abgeschätzten Kampagnenpotenzial verglichen.

Als Ausblick wurden verschiedene Hebel zur Skalierung der Kampagnen auf die gesamte Organisation aufgezeigt und ein grobes Rollout Potenzial berechnet.

Ergebnis

Die Kampagnen haben den Beweis erbracht, dass mit strukturiertem Omni-Channel Lead Management

1) Up-& Cross-Selling von Verbrauchsmaterialien über digitale Kanäle massiv gesteigert werden kann und

2) Leads für das Investitionsgütergeschäft zu vernachlässigbar geringen variablen Kosten generiert werden können. Durch die Kampagnen wurde ein Vielfaches der Leads generiert, die im bisherigen Vorgehen durch Kundenbesuche im selben Zeitraum erreichbar waren. Gleichzeitig wurde die Vertriebsmannschaft durch die digitale Vorqualifikation bei der Weiterverarbeitung und Ansprache der Leads unterstützt.

Nach der erfolgreichen Durchführung des Projektes unterstützt iq! den Kunden aktuell dabei, Omni-Channel Lead Management weltweit zu implementieren.

iq! Methodik

funnel_new

Kampagnenergebnisse

Verbrauchsgüter Kampagnen

1prozent

Investitionsgüter Kampagnen

Invest X.000€
Sales Volumen X00.000€

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzung unserer Webseite zu analysieren und um Webseitebesuchern auf anderen Webseiten Werbung abhängig von deren Nutzungsverhalten anzuzeigen. Bitte klicken Sie auf „OK“, wenn Sie mit den vorher beschriebenen Verfahren einverstanden sind. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen